Erscheinungsbild

Ein sprichwörtlich „bunter Hund“

Der Österreichische Pinscher ist ein mittelgroßer, stämmiger Hund mit munterem und aufgewecktem Gesichtsausdruck. Sein Stockhaar ist kurz bis mittellang und liegt glatt am Körper an. Die Unterwolle ist dicht und kurz, die Keulen sind leicht behost.

DeRastemands Dorothea Delle Grazie 2016-17-03-09630Typische Farben sind semmelgelb, braungelb, hirschrot und schwarz mit lohfarbenen Abzeichen. Typisch sind weiße Abzeichen an der Brust sowie an Fang, Hals, Kehle, Nacken, Pfoten und Rutenspitze. Das Fehlen weißer Abzeichen ist jedoch nicht als Fehler zu werten.

Der Österreichische Pinscher hat einen birnenförmigen Kopf, der harmonisch zum Körper passt. Die kleinen Kippohren sind hoch angesetzt. Der Widerrist ist gut ausgeprägt, der Rücken kurz, breit, gerade und straff. Die Lenden sind kurz und breit und gehen in die ebenfalls breite und zudem lange Kruppe über. Die Rute ist hoch angesetzt, kräftig, mittellang und dicht behaart.