Wurf A von Keltoi Noreia

Ring frei in der 4. Woche

Unsere erste Autofahrt mit den Welpen führte uns zur Tierärztin. Hier wurden die Welpen auf ihre Entwicklung und Gesundheit untersucht. Die Milchzähne sind fast bei allen vollständig da, alle sind rund um gesund und quietschfidel.

Nun war es auch Zeit die Mami bei der Fütterung zu unterstützen. Mitte der 4. Woche bekamen die Welpen bereits Welpenmilch zu kosten. Nach den ersten Schleckversuchen begann es immer besser zu schmecken. Auch aufgeweichtes Welpen-Trockenfutter wird schon von den Kleinen aus der Hand angenommen. Das fördert natürlich die Verdauung und es gab auch schon die ersten Häufchen.

Mittlerweile sind die Welpen schon sicherer auf den Beinen und hopsen lustig herum. Nun beginnen schon die ersten spielerischen Rangkämpfe.

Aus der Kinderstube

Anouk von Keltoi Noreia

Awen von Keltoi Noreia

Art Auryn von Keltoi Noreia

Assunta von Keltoi Noreia

Arri von Keltoi Noreia

Über den Autor

Robert

2 Comments

Schreibe ein Kommentar

*